7 / 7. die Welle

Im Folgenden findest du unsere Schritt-für-Schritt GIF-Serie, am Ende dieser Seite findest du zudem unsere  Trainingsvideos und detaillierte Beschreibungen der Tricks.   

1. Startposition

2. Einhändiger TIK-TAK am Boden

Halte einen der Handstäbe in deiner stärkeren Hand und lehne das eine Ende des Flowersticks dagegen. Den andere Handstab brauchst du hier nicht.

Hebe deine Hand, und kippe den Flowerstick erst in die eine und dann in die andere Richtung. Genauso wie beim Tik-Tak, aber diesmal nur mit einem Handstab.

3. Einhändiger TIK-TAK und Anheben

4. Einhändiger TIK-TAK in der Luft

Wenn der einhändige Tik-Tak am Boden bereits gut klappt, fange an deine Hand langsam anzuheben.

Mach den Trick flüssig in der Luft. Tiefes Kippen und federnde Hände sind dabei wichtig. Sei nicht hektisch, begleite den Flowerstick (schlag ihn nicht).

5. Einhändiger TIK-TAK in der Luft und Ziehen und Schieben

6. Die Welle

Ziehe den Flowerstick, während du den Tik-Tak machst bei einer Gelegenheit zu dir hin und dann wieder von dir weg.

Versuche die Berührungen zwischen den Stäben so flüssig wie möglich zu machen. Dazu sind nur kleine Bewegungen notwendig, nah an der Mitte des Flowersticks.

1. Startposition

Halte einen der Handstäbe in deiner stärkeren Hand und lehne das eine Ende des Flowersticks dagegen. Den andere Handstab brauchst du hier nicht.

2. Einhändiger TIK-TAK am Boden

Hebe deine Hand, und kippe den Flowerstick erst in die eine und dann in die andere Richtung. Genauso wie beim Tik-Tak, aber diesmal nur mit einem Handstab.

3. Einhändiger TIK-TAK und Anheben

Wenn der einhändige Tik-Tak am Boden bereits gut klappt, fange an deine Hand langsam anzuheben.

4. Einhändiger TIK-TAK in der Luft

Mach den Trick flüssig in der Luft. Tiefes Kippen und federnde Hände sind dabei wichtig. Sei nicht hektisch, begleite den Flowerstick (schlag ihn nicht).

5. Einhändiger TIK-TAK in der Luft und Ziehen und Schieben

Ziehe den Flowerstick, während du den Tik-Tak machst bei einer Gelegenheit zu dir hin und dann wieder von dir weg.

6. Die Welle

Versuche die Berührungen zwischen den Stäben so flüssig wie möglich zu machen. Dazu sind nur kleine Bewegungen notwendig, nah an der Mitte des Flowersticks.

#7 Tutorial video - die Welle

Detaillierte Beschreibung des Tricks

Die Welle ist im Grunde genommen der Helikopter mit einer Hand. Er ist einfach zu beschreiben, aber man braucht Zeit und Erfahrung, bis man den Trick gut beherrscht. Es ist kein Zufall, dass dies der letzte Teil unserer Trainingsvideo-Reihe ist. Es macht dann Sinn mit dem Trick anzufangen, wenn du ein Großteil der vorherigen Tricks bereits sicher beherrscht. Am allerwichtigsten ist es aber, dass du den Helikopter und die Einhändige Drehung (der 1. Und 2. Trick) langsam und sicher durchführen und sie problemlos miteinander verbinden kannst.

Dein Durchhaltevermögen wird belohnt werden. Sobald du es hinkriegst, wirst du bemerken, dass du erst jetzt anfängst, richtig zu Spielen 🙂 . Unglaubliche Tricks werden bereits jetzt (aus Versehen) gelingen, während du die Welle übst. Warte erst ab, was dich erwartet, wenn dieser Trick erst richtig klappt 🙂

Wohin man von hier aus noch gelangen kann, wirst du in den nächsten Lektionen unserer Trainingsvideo-Reihe – die wir gerade produzieren – herausfinden. Abonniere unseren Newsletter und du wirst nichts mehr verpassen!

WICHTIG: Man braucht nur einen Handstab für diesen Trick, den man in seiner stärkeren Hand halten sollte. Den zweite Handstab brauchst du nicht, der stört am Anfang nur. 

Wie es geht:

STARTPOSITION: Genauso, wie bei der einhändigen Drehung, liegt der Flowerstick längs vor dir auf dem Boden. Unter dem einen Ende des Flowersticks positioniert du den Handstab, den du in deiner starken Hand hältst. 

  1. TIK-TAK mit einem Handstab am Boden: Du hebst den Handstab und kippst den Flowerstick auf die andere Seite, wo du ihn wiederum mit dem selben Handstab aufhältst. Wie auch schon bei dem einfachen TIK-TAK, versuche auch hier die Bewegung des Sticks zu verfolgen. Schlage den Flowerstick nicht hin und her, sondern begleite ihn beim Kippen mit dem Handstab. Am besten gelingt es, wenn du durchweg den Kontakt zwischen dem Flowerstick und dem Handstab hältst. Versuche ihn durchgehend zu begleiten. Er wird es dir danken.
  2. TIK-TAK mit einem Handstab in der Luft: Wenn das hin und her Kippen am Boden schon sicher klappt, fange an, deine Hand und den Handstab darin zu heben, und setze genau dieselbe Bewegung in der Luft fort. Versuche so nah wie möglich in der Mitte des Flowersticks zu spielen. So wird er langsamer und einfacher zu handhaben.
  3. Helikopter mit einem Handstab: Wenn der TIK-TAK bereits sicher läuft mit einem Handstab, bringe die selbe drück-zieh Bewegung rein, wie beim einfachen Helikopter. Diesmal wird es allerdings schwieriger sein, da man nur einen Handstab dafür zur Verfügung hat.

Häufige Fehler:

  • Das Ende deines Handstabs ist nach unten gerichtet, so fällt der Stick ständig – weiter von dir entfernt – nach vorne. Das Ende des Handstabs, das du nicht in der Hand hast, sollte immer höher sein, als das nähere, dass du hältst!
  • Mangelndes Durchhaltevermögen und zu große Erwartungen: ich, der diese Zeilen hier schreibt, habe zwei Jahre dafür gebraucht die Welle zu lernen. Wiederum gibt es viele, die es innerhalb weniger Wochen, oder eventuell innerhalb von ein paar Monaten vom Anfänger Level hierhin schaffen. Für Jüngere (6-10 Jahre) ist es sinnvoll aufgrund der Komplexität der Tricks eher mit Monaten oder Jahren zu rechnen. Sie sollten nicht zu schnell aufgeben, wenn es nicht innerhalb von 1-2 Monaten klappt. Dann sollten sie sich lieber solange auf die einfachen Tricks konzentrieren. Wer wiederum die Grundfähigkeiten bereits beherrscht, fortgeschrittene Bewegungskoordination besitzt (z.B.: profimäßig Jojo spielt oder schön tanzt), dem ist der schnelle Erfolg garantiert. 

WICHTIG: Die Welle ist kein einfacher Trick, aber er ist den Aufwand wert! Eine neue Welt eröffnet sich dir, wenn du ein Gefühl dafür bekommst. Damit du anfangen kannst, ist es wichtig, die vorherigen Tricks sicher zu kennen. Um es wiederum ausgesprochen gut zu machen, ist es hier noch einmal viel wichtiger als bei den bisherigen erlernten Tricks, einen konstanten Kontakt zwischen dem Handstab und Flowerstick zu halten. Du wirst sofort merken, wenn du den Trick hinkriegst 🙂 Gib nur nicht auf!

 Wenn du möchtest, kannst du dir unsere Flowerstick Trainingsvideos ansehen, auch alle 7 Tricks zusammenhängend – von den ersten Schritten hin bis zum Fortgeschrittenen Level. Viel Erfolg, Durchhaltevermögen, noch mehr Geschick und unendlich viel Spaß dabei! 🙂

Schließen

Weitere - empfohlene -Tricks

Wenn dieser Trick schon gut klappt, oder wenn du was anderes üben möchtest, das versuche es doch mit folgenden Tricks

1. Helicopter

Flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-hubschrauber-helicopter-hauptGIF.2-small

Die wichtigsten Grundbewegungen des Flowerstick-Spiels sind Teil dieses Tricks. Das Hochheben, Fangen und das Anhalten des Sticks in der Luft.

2. Einhändiges Drehen

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-einhändige-drehung-haupt.1-small

Einer der Grundbewegungen des Spiels: Den Flowerstick mit einem Handstab in der Luft drehen.  Ein paar Drehungen hinzubekommen ist gar nicht schwer, trotzdem ist dieser Trick sehr beeindruckend.

4. Wurf

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-werfen-wurf-haupt-small.1

Eines der beeindruckendsten Elemente des Spiels. Um dich und deine Zuschauer zu beeindrucken, ist es wichtig, dass du den Helikopter und die einhändige Drehung sicher beherrscht.

6. Hand-Tricks

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-hand-spiel-haupt-small.5

Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um das Flowerstick-Spiel, ohne Handstäbe. Darüber hinaus enthält dieser Trick ein wichtiges und außergewöhnliches Element in sich: Das Drehen des Flowersticks zwischen deinen Fingern.

1. Helicopter

Flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-hubschrauber-helicopter-hauptGIF.2-small

Die wichtigsten Grundbewegungen des Flowerstick-Spiels sind Teil dieses Tricks. Das Hochheben, Fangen und das Anhalten des Sticks in der Luft.

2. Einhändiges Drehen

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-einhändige-drehung-haupt.1-small

Einer der Grundbewegungen des Spiels: Den Flowerstick mit einem Handstab in der Luft drehen.  Ein paar Drehungen hinzubekommen ist gar nicht schwer, trotzdem ist dieser Trick sehr beeindruckend.

4. Wurf

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-werfen-wurf-haupt-small.1

Eines der beeindruckendsten Elemente des Spiels. Um dich und deine Zuschauer zu beeindrucken, ist es wichtig, dass du den Helikopter und die einhändige Drehung sicher beherrscht.

6. Hand-Tricks

flowerstick-devilstick-tutorial-tricks-lernprogramm-trainings-hand-spiel-haupt-small.5

Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um das Flowerstick-Spiel, ohne Handstäbe. Darüber hinaus enthält dieser Trick ein wichtiges und außergewöhnliches Element in sich: Das Drehen des Flowersticks zwischen deinen Fingern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *