2009

flowersticks devilsticks Produktgeschichte 2009 xtremestix

Neue Glasfaser und neue Silikonschläuche

Zu diesem Zeitpunkt gab es mehrere bedeutende Innovationen. Bis dato hatten wir spröde Glasfaserrohre verwendet, auf welche wir Silikonstreifen gewickelt haben, die die Stäbe nur teilweise bedeckten. Deswegen war auch die Haftung nicht das Wahre. Ab dann haben wir wiederum dünne, massive, leichte 6 mm Glasfaserstäbe verwendet, welche wir mit transparenten Silikonschläuchen überzogen haben, wodurch sich auch die Haftung verbessert hat. Mit dem leichteren Glasfaserstab konnten nun auch schon die Jüngsten einfach zurecht kommen und dank der Flexibilität waren die Flowersticks nun auch für filigranere Tricks als auch für Kicks geeignet.

Dank des Silikonschlauchs wurde nicht nur die Lebensdauer erhöht, sondern durch die verbesserte Haftung wurden auch Tricks einfacher. Seitdem haben wir nicht mehr mit gebrauchten Gummischläuchen gearbeitet, auch nicht für die Fertigung der Handstäbe (nur noch für die Quasten des Flowersticks). In diesem Jahr hatte sich viel verändert: Unsere Flowersticks sind besser, schöner und haltbarer geworden.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.